WSG_LOGO

Herzlich Willkommen auf der Homepage der

WSG Jena-Lobeda

Abteilung Schwimmen !

banner-dynamisch

WSG Jena-Lobeda in Saalfeld

Saalfelder Feengrottenpokal 2014 (Foto: Y. Seifert)

Wettkampfplanung 2017/18 (Jugend)

Wettkampfplanung 2017/18 (Masters)

Aus- und Weiterbildung 2017/18 ... in Kürze ...

Aktuelles

21.12.2017

Weihnachtsschwimmen und Jahresabschluss 2017

Am letzten Donnerstag vor Weihnachten zog dann auch endlich vorweihnachtliche Stimmung in die Schwimmhalle in Lobeda ein. Statt wie sonst im Training zu schuften, konnte sich unsere Aktiven diesmal bei verschiedenen Staffelspielen „entspannen“.

Weihnachtsschwimmen_2017
Wir wünschen allen auf diesem Weg ein gutes und gesundes neues Jahr 2018 und zahlreiche sportliche Erfolge.

Eure Trainerteam

25./26.11.2017

Thüringer Kurzbahnmeisterschaften 2017

Vom 25.11. bis 26.11. fand mit den Thüringer Kurzbahnmeisterschaften das letzte große Highlight des Schwimmjahres 2017 statt. Die WSG war dort mit 15 Schwimmerinnen und Schwimmern vertreten. An beiden Tagen wurde um Medaillen und Bestzeiten gekämpft. Die Konkurrenz ist erfahrungsgemäß recht groß und umso wertvoller sind die erreichten Platzierungen einzuschätzen.

Beste Schwimmerin der WSG war Tita Schüler (Jg 2002) die mit 4(!) ersten Plätzen die Konkurrenz in Schach hielt (100 S in 1:17,97; 100 B in 1:20,78; 200 B in 2:57,31; 200 L in 2:44,48). Tita wurde außerdem Fünfte im großen Finale über 200 L und 100 B.

Florian Röhrig (Jg 2000) wurde ebenso Erster über 100 B in 1:12,83 und 100 F in 0:57,23. Im großen Finale schwamm er über 100 B auf Platz 4 in Thüringen und über 200 L wurde er Fünfter.

Einen tollen 1.Platz belegt auch Felix Nehrdich (Jg 2004) über 100 S in 1:24,33. Aiyana Möbius (Jg 2003) wird Erste über 200 R, und kommt mit ihrer Zeit 2:54,22 in den Endlauf und wird dort Fünfte.

Nele Seifert wird im Jg 2001 Erste über 200 L. Alle anderen Jungs und Mädels: Karina Tümpel, Sophie Brenn, Diego Bruno Ramirez, Leander Pabst, Otto Hamm, Anton und Nils Buck, Nils Spörl, Ivan Bonarenko belegten viele zweite und dritte Plätze, erhielten Medaillen und schwammen Bestzeiten.

Glückwunsch an Alle und weiter so, die nächsten Meisterschaften kommen sicher!

Kathrin Spörl

 

11.11.2017

Herbstschwimmfest in Eisleben

Am 11.11.2017 fand das Herbstschwimmfest in Eisleben stat und zum zweiten Mal reiste auch die WSG zu diesem Wettkampf.Lesen Sie hier den vollständigen Bericht.

09./10.12.2017

Masters der WSG erfolgreich beim 20. WTC-Pokal in Dresden

In der neuen Schwimmhalle am Freiberger Platz in Dresden kämpften am zweiten Adventswochenende 60 Mannschaften aus Tschechien, Bayern, Sachsen, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Thüringen um den großen und kleinen Pokal. Mit 157 Punkten belegten die Masters der WSG Jena-Lobeda im kleinen Pokal (weniger als 50 Starts) einen ausgezeichneten dritten Platz. Lesen Sie hier den vollständigen Bericht.

14.08.2017

Die Sommerferien sind zu Ende das Training beginnt!

Erstes_Training_2017-2018

Mit den ersten Startsprüngen ins Wasser hat am heutigen Abend das Training nach den Sommerferien wieder begonnen.

Wir wünschen allen unseren Schwimmerinnen und Schwimmer eine erfolgreiche Saison mit vielen neuen persönlichen Bestzeiten und guten Platzierungen bei den Wettkämpfen!

Euer Trainerteam

07.08.2017

Die Sommerferien gehen zu Ende Trainingsauftakt steht bevor!

In der Woche vom 14.08. bis 18.08.2018 starten wir wieder mit dem Training. Alle die nach den Sommerferien nun in neuen Gruppen trainieren, finden hier die Trainingszeiten.

24./25.06.2017

Die WSG – unterwegs – beim 20. Meininger 24-Stunden-Schwimmen

Am ersten Wochenende der Sommerferien fand in Meiningen das jährliche 24-Stunden-Schwimmen statt, das am Samstag um 12 Uhr startete. Nach dem Auftakt versuchte unsere Mannschaft, die aus Steffen, Sophie, Florian, Emely, Torben, Sarah, Anton, Xenia, Nils und Nils bestand, so viele Kilometer wie es ihnen nur möglich war, zu schwimmen. Lesen Sie hier den vollständigen Bericht.

24./25.06.2017

Starke Leistungen bei den Thüringer Meisterschaften zum Saisonabschluss!

Am 24. und 25. Juni fanden die Offenen Thüringer Meisterschaften statt. Während die älteren Schwimmer in Meiningen gegen den “Inneren Schweinehund” kämpfen mussten, nahmen es die jüngeren mit der Thüringer Konkurrenz in Erfurt auf. Diego Bruno Ramirez, Anna Burtscher und Anastasia Wielsch konnten sich alle Plätze auf dem Siegerpodest sichern und schwammen, bei zusammen 13 Starts, hervorragende zwölf persönliche Bestzeiten.

Ergebnisse und Platzierungen im Überblick.

 

18.03.2017

Unsere Jüngsten erfolgreich bei den Stadtmeisterschaften in Gotha!

Am 18.3.2017 fanden in Gotha die Stadtmeisterschaften im Schwimmen statt. Die WSG war dort mit einer kleinen Mannschaft der ganz jungen Schwimmer vertreten und war begeistert von der neuen Schwimmhalle. Diese und die tollen Ergebnisse unserer Sportler machen Lust auf mehr Wettkämpfe in Gotha. Denn unsere Schwimmer mischten in der Urkundenvergabe kräftig mit und konnten alle wenigstens eine mit nach Hause nehmen.

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht mit Bildern.

 

Das vollständige Programm als pdf-Datei.

Interessenten melden sich bei Stephan Prasse, Tel.360418 st.prasse@web.de,

WSG Jena-Lobeda, Abt. Schwimmen.

 

[Startseite] [Kinder und Jugend] [Masters] [Unsere Abteilung] [Impressum] [Links] [Anfahrtsbeschreibung] [Archiv]
sij_werbung_galaxsea
Fischer VW Audi SEAT Skoda Internet Anschrift
Logo_neuer_Stil1

    S. Völker

    09/01/2018